Startseite Themen A-Z Impressum
Alles über die Reichskristallnacht bei kristallnacht.info

Die Reichskristallnacht

Einleitung

Ein bitteres Kapitel der deutschen Geschichte

Eine Parade von Nationalsozialisten Die Reichskristallnacht, die heute berlicherweise Novemberpogrome genannt wird, fand zwischen dem 9. und 10. November 1938 statt.

Jedoch begannen die bergriffe schon am 7. November und endeten am 13. November 1938. Diese bergriffe hinterlieen ca. 400 Tote, die entweder ermordet oder in den Suizid getrieben wurden, ber 1400 zerstrte Synagogen, jdische Geschfte und Friedhfe, Wohnungen und andere Gebude, die von jdischen Brgern genutzt wurden.

Etwa 30000 Juden wurden am 10. November in Konzentrationslagern gebracht. Dort starben zahlreiche Menschen durch Mord oder an den Folgen der Haftierung.

Die Novemberpogrome zeigt deutlich die Ausschreitungen von der Diskriminierung bis hin zur gezielten Verfolgung der Juden bis zum Holocaust in der Zeit des Nationalsozialismus.

verwandte Themen

Der 1. Weltkrieg
Der 2. Weltkrieg